Beispiel Fachkräfteaustausch Wien - Sachsen

Netzwerkveranstaltung der Internationalen Jugendarbeitsszene in Sachsen.

Im Juni 2016 besuchten 12 Fachkräfte der Jugendhilfe aus Sachsen für fünf Tage Wiener Kolleg_innen und ihre Einrichtungen, beobachteten, diskutierten und tauschten sich aus.  Unter dem Titel „Aktuelle Herausforderungen urbaner Jugendarbeit in Europa“ wurde sich vor Allem den Themen interkulturelles Arbeiten, Flucht und Migration, Rechtsextremismus und gendersensible Arbeit angenommen. Einrichtungen und Projekte wurden besucht, es gab Austausch mit den zuständigen Ministerien und die Mobile Jugendarbeit Wiens wurde im Programmpunkt „Nachts auf Wiener Straßen“ live miterlebt. Organisiert wurde die Fortbildungsreise durch die AGJF Sachsen e.V. und ihre Wiener Partnerorganisation WienXtra.

Im April 2017 fand dann der Gegenaustausch und somit Besuch der Wiener Kolleg_innen in Sachsen statt. Nach der Begrüßung der 10 Kolleg_innen aus der österreichischen Hauptstadt durch die AGJF Sachsen e.V. und das Landesjugendamt ging es schon am ersten Austauschtag gleich weiter mit Projektbesuchen. Auch in Sachsen standen die Themen Integration, Extremismus und Genderaspekte in Bezug auf Projekt der Jugendarbeit im Vordergrund.

Aus dem Austausch sind weitere Kooperationsbestrebungen zwischen WienXtra und den AGJF-Projekten MUT und uferlos entstanden. Ein Fachkräfteaustausch kann hier ein Anstoß für einen internationalen Qualitätsdiskurs oder aber auch für internationale Projekt wie gemeinsame internationale Fachtagungen oder Jugendbegegnungen sein. Über neue Projekte mit den Wiener Kolleg_innen werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Seminar: Allgemeine Verunsicherung (Oktober 2018)

Veranstaltungen

Internationaler Praxisaustausch zum Umgang mit Rechtspopulismus 21. bis 24. Oktober 2018 KiEZ »An der Grenzbaude«, Sebnitz Dieses Angebot soll den Blick ... Weiterlesen …

Beweg was in deiner Welt – Camp International (Juli 2018)

Veranstaltungen

Projektwerkstatt für Internationale Jugendarbeit 30. bis 31. Juli 2018 im Kulturdenkmal Appenhof, Rothschönberg Aller Anfang kann schwer sein. Deshalb ... Weiterlesen …

Broschüre "Segel setzen für die IJA" mit Erfahrungen aus unserem Fachkräfteaustausch 2017 erschienen

Dokumentation

Im August 2017 machten wir uns in einer Gruppe von elf Fachkräften der Jugendarbeit aus Sachsen auf zu unserer Partnerorganisation Awesome people nach Örebro/ Schweden, um uns über innovative Projektideen, ... Weiterlesen …

Seminar zum Thema Stadtraumbelebung in Pilsen

Aktuelles

Vom 22. bis 24. Juni 2018 organisiert das Projekt ahoj.info ein deutsch-tschechisches Seminar zum Thema Belebung des Stadtraums. Während des Seminars ... Weiterlesen …

Global Camp „Stadt -Land -Welt “ 09.-15. Juli 2018

Aktuelles

arche noVa — Initiative für Menschen in Not e.V. gestaltet ... Weiterlesen …

Fünf auf einen Streich

Aktuelles

Unglaublich: fünf Jugendbegegnungen bietet der Treibhaus e.V., Döbeln als freier und lokal agierenden Träger allein dieses Jahr an! Deutschland, ... Weiterlesen …

Kinder- und Jugendarbeitsstatistik bildet zum ersten Mal auch die Internationale Jugendarbeit ab

Aktuelles

Die Statistik zu den öffentlich geförderten Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit (kurz: Kinder- und Jugendarbeitsstatistik) stellt nach Neukonzipierung erstmals auch den öffentlich geförderten ... Weiterlesen …

Open Content - Ihre Veranstaltung jetzt anfragen!

Aktuelles

Uferlos ist bedarfsgerecht und flexibel! Deshalb haben wir für 2018 drei inhaltlich noch offene Veranstaltungen geplant, die ihr kostenfrei buchen könnt! Ihr wollt zum Thema IJA netzwerken, eine Informationsveranstaltung ... Weiterlesen …

international scouts - Neue Wege für die Internationale Jugendarbeit

Medien

Das Projekt international scouts der AGJF Sachsen e.V. verfolgt seit 2017 mit seinen 3 Projektpartner*innen das Ziel, die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zur Partizipation möglichst vieler Jugendlicher ... Weiterlesen …

JugendBarCamps

Aktuelles

Ihr legt bei euren (internationalen) Projekten viel Wert auf die Partizipation der Teilnehmenden und seht eine Notwendigkeit in der pädagogischen Begleitung neuer Medien? Dann ist das Format BarCamp ... Weiterlesen …

Fördermöglichkeiten für Jugendbegegnungen

Aktuelles

Die Stiftung EVZ fördert 2018 deutsch-ukrainische und deutsch-ukrainisch-russische Begegnungen für junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren. Anträge auf Förderung sind spätestens bis zum 15.02.2018 ... Weiterlesen …

Sächsischer Partner für 2018 gesucht!

Aktuelles

Eine Polnische Pfadfindergruppe sucht eine*n sächsischen Austauschpartner*in (einen Jugendclub, Jugendtreff, ein soziokulturelles Zentrum usw.) für ein internationales, erlebnispädagogisches Projekt ... Weiterlesen …

Mein Bild, Dein Bild, Unser Bild

Jugendbegegnung

Die Kindervereinigung Leipzig als Kooperationspartner von Uferlos und Mitglied im Projektbeirat zeigt in ihrem Projekt „Mein Bild, Dein Bild, Unser Bild“ einmal wieder, wie lebendig Jugendbegegnungen ... Weiterlesen …

Seminar: Vernetzt voran (November 2017)

Veranstaltungen

Gemeinsam eine Lobby für die Internationale Jugendarbeit in Sachsen zu bilden und zu festigen bedarf Austausch, Vernetzung und zuvorderst die Möglichkeit sich zu begegnen. Referent_innen: ... Weiterlesen …

Seminar: Finanzierungslotse (Oktober 2017)

Veranstaltungen

Die erprobte Schulung von Eurodesk, welche seit Jahren vorwiegend in Berlin und in den alten Bundesländern angeboten wird, fand zum ersten Mal nun auch in Sachsen statt, dank der Einladung von Uferlos. Über ... Weiterlesen …

Ergebnisse der Fachtagung "Leinen los" (September 2017)

Veranstaltungen

Die Fachtagung versammelte in der Villa Wollner zahlreiche Expert*innen und Praktiker*innen, die den Tag ausgiebig nutzten um ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Tipps weiterzugeben bzw. um sich einen ... Weiterlesen …

Seminar: Camp International (Oktober 2017)

Veranstaltungen

Zusammen mit dem Jugendclub L-Oft 64 veranstaltete Uferlos ein 3 tägiges Seminar zur internationalen Jugendbegegnungen. Dabei konnten die Jugendlichen erste Erfahrungen für die Projektgestaltung sammeln ... Weiterlesen …

Seminar: Buon appetito. So schmeckt mein Projekt (September 2017)

Veranstaltungen

Nicht selten werden unsere Sinne durch Geruch und Geschmack angeregt. Diese wiederum erwecken Erinnerungen an Erfahrungen und Menschen, welche uns emotional bewegen und mit anderen Orten und Zeiten ... Weiterlesen …