Projekt EEOB – Eastern Europe Open Boundaries

ERASMUS + Strategische Partnerschaft

EEOB: warum und wie?

Das Projekt soll durch die Zusammenarbeit der europäischen Partner*innen, Organisationen zur Förderung der Demokratie mit innovativen Arbeitsansätzen und -Materialen stärken und eine Professionalisierung der Qualitätsstandards in den Organisationen der Jugendarbeit ermöglichen.

Die Förderung der europäischen demokratischen Werte, die Beteiligung der Zivilgesellschaft und die Partizipation von jungen Menschen sind dabei rahmende Ziele und grundlegende Haltungen der Projektpartner*innen.

Das Projekt wird in der AGJF Sachsen e.V. an den Arbeitsbereich MUT angebunden und durch das Projekt Uferlos - Kampagne zur Aktivierung der internationalen Jugendarbeit in Sachsen koordiniert. Neben der AGJF Sachsen e.V. sind folgende Organisationen beteiligt:

  • Asociacija „Aktyvus Jaunimas“ (Litauen)
  • Walk together Association (Bulgarien)
  • A.D.E.L. – Association for development, education and labour (Slowakei)
  • Rightchallenge Associacao (Portugal)
  • Fundacja Dobra Wola Polen)
  • Kulturalis Kapcsolatokert Alapitvany (Ungarn)

Gemeinsam mit diesen Partner_innen möchten wir in der Projektlaufzeit von Juni 2016 bis Dezember 2018 interdisziplinärer und international nutzbarere Qualifizierungskonzepte für die pädagogische Praxis zur Bekämpfung von demokratiefeindlichen Tendenzen entwickeln. Dazu sollen folgenden zwei Arbeitsmaterialien erstellt werden:

  1. Publikation zur qualifizierten Konzeptentwicklung und Maßnahmenplanung in der Jugendarbeit im Umgang mit Rassismus, Sexismus, Homophobie und anderen Ablehnungshaltungen sowie der Integration von Flüchtlingen und Migrant*innen.
  2. Entwicklung eines aus der Expertise der Partnerorganisationen abgeleiteten an den Gegebenheiten der Partnerländer ausgerichteten Curriculums, welches europäische Standarts für Aktivitäten zur Förderung des demokratischen Verständnisses, inkl. Abbau von Rassismus, Sexismus und anderen Ablehnungskonstruktionen setzt.

Dabei werden diese Arbeitsergebnisse in Form von zwei Fach-Events der Fachöffentlichkeit zugänglich gemacht. Für die AGJF Sachsen e.V. und ihre MUT-Projekte ermöglicht dies eine Überprüfung der bisherigen Projektansätze und eine Erweiterung der in den Projekten geplanten Maßnahmen um eine internationale Perspektive.

Weitere Informationen zum Projekt und den Projektergebnissen finden Sie hier.

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Seminar: Allgemeine Verunsicherung (Oktober 2018)

Veranstaltungen

Internationaler Praxisaustausch zum Umgang mit Rechtspopulismus 21. bis 24. Oktober 2018 KiEZ »An der Grenzbaude«, Sebnitz Dieses Angebot soll den Blick ... Weiterlesen …

Deutsch-Tschechisches Kontakt- und Planungsseminar in der beruflichen Bildung

Veranstaltungen

Sind Sie auf der Suche nach einer fachlich passenden Partnereinrichtung im Nachbarland? Haben Sie Interesse, im Rahmen des Programms „Freiwillige Berufliche Praktika“ Ihre Berufsschüler*innen bzw. ... Weiterlesen …

(ex)change! Gesellschaft gemeinsam gestalten

Veranstaltungen

Du kannst nicht mehr hören, dass man in unserer Gesellschaft nichts bewegen kann? Du möchtest gern mit konkreten Aktionen etwas in Deinem Umfeld bewirken und dich zusammen mit Deinen Freund*innenengagieren, ... Weiterlesen …

Fachkräfteaustausch: Schule meets Jugendarbeit meets Demokratieförderung (15.09. - 22.09.2018)

Veranstaltungen

Fachkräfteaustausch (FKA) Bosnien und Herzegowina September 2018 in Bihac, Bosnien. Vom 15.09 bis 22.09.2018 plant uferlos ... Weiterlesen …

Nachhaltigkeit garantiert ...! Netzwerktreffen Internationale Jugendarbeit (IJA)

Veranstaltungen

Das Projekt „international scouts – Neue Wege für die Internationale Jugendarbeit“ organisiert in Zusammenarbeit mit Uferlos und dem Facharbeitskreis IJA Leipzig ein Netzwerktreffen zum Thema ... Weiterlesen …

Antragsstellungstermine für internationale Maßnahmen über den KSV

Aktuelles

Die Antragstermine für internationale Maßnahmen beim KSV für das Jahr 2019 stehen fest. Vorhaben für Maßnahmen der internationalen Jugendarbeit können von regionalen und lokalen Trägern, welche ... Weiterlesen …

Beweg was in deiner Welt – Camp International (Juli 2018)

Veranstaltungen

Projektwerkstatt für Internationale Jugendarbeit 30. bis 31. Juli 2018 im Kulturdenkmal Appenhof, Rothschönberg Aller Anfang kann schwer sein. Deshalb ... Weiterlesen …

Broschüre "Segel setzen für die IJA" mit Erfahrungen aus unserem Fachkräfteaustausch 2017 erschienen

Dokumentation

Im August 2017 machten wir uns in einer Gruppe von elf Fachkräften der Jugendarbeit aus Sachsen auf zu unserer Partnerorganisation Awesome people nach Örebro/ Schweden, um uns über innovative Projektideen, ... Weiterlesen …

djo-Seminar Rechtspopulismus begegnen!

Aktuelles

Im Rahmen der deutsch-tschechischen djo-Seminarreihe findet am   Freitag, 21.09.2018 – Montag, 24.09.2018 und Freitag, 02.11.2018 ... Weiterlesen …

Trilaterale JuLeiCa-Grundausbildung (deutsch-tschechisch-rumänisch) bei der djo Sachsen

Aktuelles

Engagiert über Grenzen hinweg? Dann ist die "Juleica International" der DJO Sachsen genau das Richtige für euch! Das Angebot der Deutschen Jugend in Europa findet im Okotber statt und beinhaltet ... Weiterlesen …

Fachtag zum Thema „Die Jugend von heute – Neue Wege der außerschulischen Jugendbildung in Deutschland und Polen“ im SEPTEMBER 18

Aktuelles

In Zusammenarbeit mit dem Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. (LJBW) lädt die Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. Akteure der außerschulischen Jugendbildung ... Weiterlesen …

Ergebnisse der Zugangsstudie zu Internationalen Austauschmaßnahmen

Aktuelles

Am 7. und 8. Juni 2018 fand in Bensberg die Fachkonferenz „Ergebnisse der Zugangsstudie“ statt. Die Zusammenarbeit zwischen dem SINUS-Institut, dem Institut für Kommunikationsmanagement ... Weiterlesen …

Global Camp „Stadt -Land -Welt “ 09.-15. Juli 2018

Aktuelles

arche noVa — Initiative für Menschen in Not e.V. gestaltet ... Weiterlesen …

Fünf auf einen Streich!!!

Aktuelles

Unglaublich: fünf Jugendbegegnungen bietet der Treibhaus e.V., Döbeln als freier und lokal agierenden Träger allein dieses Jahr an! Deutschland, ... Weiterlesen …

Kinder- und Jugendarbeitsstatistik bildet zum ersten Mal auch die Internationale Jugendarbeit ab

Aktuelles

Die Statistik zu den öffentlich geförderten Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit (kurz: Kinder- und Jugendarbeitsstatistik) stellt nach Neukonzipierung erstmals auch den öffentlich geförderten ... Weiterlesen …

Open Content - Ihre Veranstaltung jetzt anfragen!

Aktuelles

Uferlos ist bedarfsgerecht und flexibel! Deshalb haben wir für 2018 drei inhaltlich noch offene Veranstaltungen geplant, die ihr kostenfrei buchen könnt! Ihr wollt zum Thema IJA netzwerken, eine Informationsveranstaltung ... Weiterlesen …

international scouts - Neue Wege für die Internationale Jugendarbeit

Medien

Das Projekt international scouts der AGJF Sachsen e.V. verfolgt seit 2017 mit seinen 3 Projektpartner*innen das Ziel, die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zur Partizipation möglichst vieler Jugendlicher ... Weiterlesen …

JugendBarCamps

Aktuelles

Ihr legt bei euren (internationalen) Projekten viel Wert auf die Partizipation der Teilnehmenden und seht eine Notwendigkeit in der pädagogischen Begleitung neuer Medien? Dann ist das Format BarCamp ... Weiterlesen …