Projekt EEOB – Eastern Europe Open Boundaries

ERASMUS + Strategische Partnerschaft

EEOB: warum und wie?

Das Projekt soll durch die Zusammenarbeit der europäischen Partner*innen, Organisationen zur Förderung der Demokratie mit innovativen Arbeitsansätzen und -Materialen stärken und eine Professionalisierung der Qualitätsstandards in den Organisationen der Jugendarbeit ermöglichen.

Die Förderung der europäischen demokratischen Werte, die Beteiligung der Zivilgesellschaft und die Partizipation von jungen Menschen sind dabei rahmende Ziele und grundlegende Haltungen der Projektpartner*innen.

Das Projekt wird in der AGJF Sachsen e.V. an den Arbeitsbereich MUT angebunden und durch das Projekt Uferlos - Kampagne zur Aktivierung der internationalen Jugendarbeit in Sachsen koordiniert. Neben der AGJF Sachsen e.V. sind folgende Organisationen beteiligt:

  • Asociacija „Aktyvus Jaunimas“ (Litauen)
  • Walk together Association (Bulgarien)
  • A.D.E.L. – Association for development, education and labour (Slowakei)
  • Rightchallenge Associacao (Portugal)
  • Fundacja Dobra Wola Polen)
  • Kulturalis Kapcsolatokert Alapitvany (Ungarn)

Gemeinsam mit diesen Partner_innen möchten wir in der Projektlaufzeit von Juni 2016 bis Dezember 2018 interdisziplinärer und international nutzbarere Qualifizierungskonzepte für die pädagogische Praxis zur Bekämpfung von demokratiefeindlichen Tendenzen entwickeln. Dazu sollen folgenden zwei Arbeitsmaterialien erstellt werden:

  1. Publikation zur qualifizierten Konzeptentwicklung und Maßnahmenplanung in der Jugendarbeit im Umgang mit Rassismus, Sexismus, Homophobie und anderen Ablehnungshaltungen sowie der Integration von Flüchtlingen und Migrant*innen.
  2. Entwicklung eines aus der Expertise der Partnerorganisationen abgeleiteten an den Gegebenheiten der Partnerländer ausgerichteten Curriculums, welches europäische Standarts für Aktivitäten zur Förderung des demokratischen Verständnisses, inkl. Abbau von Rassismus, Sexismus und anderen Ablehnungskonstruktionen setzt.

Dabei werden diese Arbeitsergebnisse in Form von zwei Fach-Events der Fachöffentlichkeit zugänglich gemacht. Für die AGJF Sachsen e.V. und ihre MUT-Projekte ermöglicht dies eine Überprüfung der bisherigen Projektansätze und eine Erweiterung der in den Projekten geplanten Maßnahmen um eine internationale Perspektive.

Weitere Informationen zum Projekt und den Projektergebnissen finden Sie hier.

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Eastern Europe Open Boundaries - Multipliers Event in Budapest

Veranstaltungen

Die Strategische Partnerschaft "Eastern Europe Open Boundaries" - EEOB hat in den letzen achtzehn Monaten zwei Handreichungen produziert, die während der Veranstaltung am 14.12.2018 in Budapest präsentiert ... Weiterlesen …

Jugendbeteiligung in Europa

Veranstaltungen

Wie Jugendbeteiligung in einzelnen europäischen Kommunen funktioniert, welche Probleme und Lösungen es gibt und wie sich vorhandene Jugendbeteiligungsstrukturen vernetzen können kommt am 15.12.2019 ... Weiterlesen …

Anerkennung und Mobilität im Studium

Veranstaltungen

Welche Chancen und Herausforderungen haben die Lissabon-Konvention und der Bologna-Prozess mit sich gebracht? Wie gestalten sich sinnvolle Anerkennung und sinnvolle Mobilität im Studium? Diesen ... Weiterlesen …

VISION:INKLUSION eine Strategie zur Teilhabe und Inklusiven Jugendarbeit auf hohem Niveau!

Veranstaltungen

Im Hotel Grenzfall in Berlin, hat die IJAB e.V. interessierte Träger der Jugendarbeit in Deutschland und aus anderen Ländern der Welt eingeladen, gemeinsam die bisherigen Ergebnisse des Projekts VISION:INKLUSION  ... Weiterlesen …

Fachkräfteaustausch Meets^3

Fachkräfteaustausch

„Wir sind eine coole Truppe gewesen, das muss man so sagen!“ Eindrücke eines Teilnehmers. Es ist eine sehr intensive Woche gewesen, das Programm war ambitioniert und vielfältig. Durch den ... Weiterlesen …

Fachtagung „Grenzen überschreiten ‐ Internationale Mobilitätserfahrungen am Übergang Schule ‐ Beruf“

Aktuelles

Grenzüberschreitende Maßnahmen können benachteiligte junge Menschen in den Maßnahmen des Übergangssystems zwischen Schule und Beruf auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens ... Weiterlesen …

German-Israeli Conference Presenting the New Practical Guidebook for Youth Exchange

Aktuelles

Die Fachtagung „Gemeinsam planen – Begegnung leben!“ steht ganz im Zeichen der Praxis des deutsch-israelischen Jugend- und Fachkräfteaustausches. Ein neues Handbuch soll vorgestellt und ... Weiterlesen …

3 Jahre Uferlos - Fachtagung der internationalen Jugendarbeit in Sachsen

Aktuelles

Gemeinsam mit unseren Partner*innen und Kolleg*innen, die uns in diesen drei Jahren begleitet haben und die wir in ihren internationalen Vorhaben unterstützen konnten, haben wir auf die Projektergebnisse ... Weiterlesen …

MEETS^3 der Film: Uferlos Fachkräfteaustausch nach BiH

Aktuelles

Hauptziele des Austauschs waren die Verbesserung der Austauschmöglichkeiten zwischen Programm und Partnerländern und die Verbesserung des Wissens über Erasmus + Wir haben diese Ziele erreicht ... Weiterlesen …

Veranstaltung "3 Jahre Uferlos"

Veranstaltungen

Der erste große Zielhafen nähert sich und die Uferlos Crew mach sich bereit zum Einlaufen. Die Segel sind dennoch weiterhin auf „am Wind“ eingestellt, denn die Reise durch die Gefilde der Internationalen ... Weiterlesen …

Arbeitsgruppentreffen der Landesservicestellen für Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Am 20.11.2018 fand das 2. Arbeitsgruppentreffen der Servicestellen für Internationale Jugendarbeit auf Landesebene in München statt. Vertreten waren, neben dem Freistaat Sachsen, die Bundesländer ... Weiterlesen …

Fortbildung für Personal mit pädagogischer Eignung

Veranstaltungen

Die Brücke e. V. führt vom 05.11. bis 09.11.2018 eine kostenlose Schulung zum Thema Demokratie und Toleranzvermittlung bei Jugendlichen durch. Hier wird zum einen ein Planspiel als Methoden vorgestellt ... Weiterlesen …

(ex)change! Gesellschaft gemeinsam gestalten

Veranstaltungen

Du kannst nicht mehr hören, dass man in unserer Gesellschaft nichts bewegen kann? Du möchtest gern mit konkreten Aktionen etwas in Deinem Umfeld bewirken und dich zusammen mit Deinen Freund*innenengagieren, ... Weiterlesen …

Fachkräfteaustausch: Schule meets Jugendarbeit meets Demokratieförderung (15.09. - 22.09.2018)

Veranstaltungen

Fachkräfteaustausch (FKA) Bosnien und Herzegowina September 2018 in Bihac, Bosnien. Vom 15.09 bis 22.09.2018 plant uferlos ... Weiterlesen …

Nachhaltigkeit garantiert ...! Netzwerktreffen Internationale Jugendarbeit (IJA)

Veranstaltungen

Das Projekt „international scouts – Neue Wege für die Internationale Jugendarbeit“ organisiert in Zusammenarbeit mit Uferlos und dem Facharbeitskreis IJA Leipzig ein Netzwerktreffen zum Thema ... Weiterlesen …

Antragsstellungstermine für internationale Maßnahmen über den KSV

Aktuelles

Die Antragstermine für internationale Maßnahmen beim KSV für das Jahr 2019 stehen fest. Vorhaben für Maßnahmen der internationalen Jugendarbeit können von regionalen und lokalen Trägern, welche ... Weiterlesen …

Beweg was in deiner Welt – Camp International (Juli 2018)

Veranstaltungen

Projektwerkstatt für Internationale Jugendarbeit 30. bis 31. Juli 2018 im Kulturdenkmal Appenhof, Rothschönberg Aller Anfang kann schwer sein. Deshalb ... Weiterlesen …

Broschüre "Segel setzen für die IJA" mit Erfahrungen aus unserem Fachkräfteaustausch 2017 erschienen

Dokumentation

Im August 2017 machten wir uns in einer Gruppe von elf Fachkräften der Jugendarbeit aus Sachsen auf zu unserer Partnerorganisation Awesome people nach Örebro/ Schweden, um uns über innovative Projektideen, ... Weiterlesen …