Partnerbörse

Programmpartner für Trainingskurs in Spanien gesucht

Die „Asociación Parkeri“ (Spanien) ist eine gemeinnützige und nichtstaatliche Organisation, die Projekte entwickelt, um nicht formales und informelles Lernen zu fördern. Parkeri ist in Madrid ansässig, zielt aber auch darauf ab, die Mobilität in Europa und in der Welt zu fördern.

Gesucht werden Partnerorganisationen, die sich an folgendem Projekt beteiligen möchten:

 

In Between

Trainingskurs für Jugendarbeiter, die junge Menschen beim Übergang zwischen Kindheit und Erwachsenenalter unterstützen.

  1. bis 25. November 2019

Cercedilla – (Madrid), Spanien

 

Der Trainingskurs zielt auf die Unterstützung von Jugendarbeitern bei der Begleitung junger Menschen beim Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter. Dabei wird sich auf folgende Leitfragen bezogen: Was bedeutet es, erwachsen zu sein? Was bedeutet Kindheit? Wie funktioniert die Reise von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter? Woher weiß ich, wo sich meine Jugendlichen auf dieser Reise befinden? Mit welchen Fragen kann ich die Übergänge der Jugendlichen unterstützen, mit denen ich arbeite? Was sind die Grenzen der Jugendarbeit bei der Unterstützung des Übergangs?

 

Profil der Partnerorganisationen:


Ihre Organisation sollte in der Lage sein, Teilnehmer zu entsenden / auszuwählen, die zu nachfolgender Zielgruppe gehören:

 

  • Jugendleiter und Jugendarbeiter, die ihre Kompetenzen im Bereich der Begleitung und Unterstützung von Übergangsprozessen der Jugendlichen, mit denen sie zusammenarbeiten, erweitern möchten
  • die in der Lage sind, Englisch zu kommunizieren und zu arbeiten (dies ist die Arbeitssprache für den gesamten Ausbildungskurs)
  • bereit sind am gesamten Kurs teilzunehmen
  • die während Diskussionen oder Peer-Evaluierungen voneinander lernen möchten.
  • die, die Lernergebnisse, die sie (er)leben werden, in ihrer Organisation und Jugendarbeit in die Praxis umzusetzen

 Finanzielle Rahmung:

 

  • Dieses Projekt wird aus Mitteln des Erasmus + Programms im Rahmen der "Leitaktion 1 - Mobilitätsprojekte für junge Menschen und Jugendarbeiter" finanziert. Die Teilnehmer, die Sie als Partner für diese Schulung auswählen, erhalten während des Seminars Unterkunft, Mahlzeiten und Transport vor Ort.
  • Die Reise sollte von den Teilnehmern organisiert werden und wird im Rahmen des Erasmus + - Programms gemäß den Regularien bezuschusst (in Form eines Reisekostenzuschusses von  275 € p.P.)
  • Eine Teilnahmegebühr ist nicht fällig.

Bei Interesse können Sie sich direkt bei der „Asociación Parkeri“ melden:

Email:  alvaro@parkeri.org oder parkeriteam@parkeri.org

Webseite: www.parkeri.org

 

weitere Informationen zum Trainingskurs:

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Grundausbildung zur Sprachanimation

Aktuelles

Das Jugendbildungszentrum Blossin e. V. bietet eine deutsch-französische Grundausbildung zur Sprachanimation in der Bretagne im Dezember 2021 an. Sprachanimation soll Kindern, Jugendlichen sowie ... Weiterlesen …

Teilnehmende für digitales Projekt mit Israel gesucht

Jugendbegegnung

Unter dem Motto „A sustainable 15 Minute-City“ findet vom 18. bis 22. Oktober 2021 ein digitaler deutsch-israelischer Jugendaustausch statt. Welche Rolle spielen Umweltschutz, Konsum und ... Weiterlesen …

Call for projects – Sonderfonds des Deutsch-Französischen Jugendwerks für trilaterale Begegnungen 2022

Aktuelles

Mit den Sonderfonds fördert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) trilaterale Begegnungen zwischen Deutschland, Frankreich und einem ... Weiterlesen …

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Aktuelles

In diesem Jahr wird der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit vom Forschungsverbund DJI/TU Dortmund und dem Bayerischen Jugendring in Kooperation mit der Stadt Nürnberg veranstaltet. Vom ... Weiterlesen …

Die Bundestagswahl und die Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Was findet sich zur Internationalen Jugendarbeit in Wahlprogrammen der Parteien wieder? Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) hat die Programme der ... Weiterlesen …

19. Deutsch-Polnische Jugendforum auf Schloss Trebnitz

Aktuelles

Vom 14. bis 16. September 2021 findet im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz e. V. (Brandenburg) das 19. Deutsch-Polnische Jugendforum für Träger der beruflichen und berufsvorbereitenden ... Weiterlesen …

Internationale Jugendarbeit ist politisch!

Aktuelles

Der 16. Kinder- und Jugendbericht steht unter dem Themenschwerpunkt „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter “. Das kommt nicht von ungefähr. Nicht nur in Deutschland kann ... Weiterlesen …

30 Jahre Weimarer Dreieck

Aktuelles

Der deutsch-französisch-polnische Freundschaftsvertrag „Weimarer Dreieck“ feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Diese drei Jahrzehnte stehen nicht nur im Zeichen der Begegnung, sondern ... Weiterlesen …

Möglichkeits- und Erfahrungsräume eröffnen

Aktuelles

Vom 14.10.2021 - 15.10.2021 findet die außergewöhnliche Fachtagung „… in den Körper der Welt!“ statt. Die Storydealer Hans Geißlinger, Stefanos Pavlakis und Hans Rudi Fischer werden die Wirklichkeit ... Weiterlesen …

1. Internationales Festival für aktive Nachhaltigkeitskultur „NIA DOMO – Sustainability“ am 14.8.2021 im AJZ Chemnitz

Aktuelles

Das 1. „Nia Domo Sustainability“- Festival will basierend auf den langjährigen Erfahrungen des gleichnamigen internationalen Jugendökologieprojektes des AJZ e.V. unter besonderer Beachtung von ... Weiterlesen …

Deutsch-Französische Jugendbegegnung »Youth goes for solidarity«

Jugendbegegnung

!ACHTUNG!: noch Plätze frei! Dt.-franz. Jugendbegegnung für junge Menschen im Alter von 14 bis 20 Jahren zu den Themen Solidarität, freiwilliges Engagement und Nachhaltigkeit im ländlichen Raum. ... Weiterlesen …

Deutsch-Polnisches Jugendforum in Chemnitz: "Europe calling – your voice, your future!"

Veranstaltungen

Vom 6. bis 10. September 2021 findet das deutsch-polnische Jugendforum in Chemnitz statt. Junge Menschen, die sich für Europa interessieren, können gemeinsam mit anderen jungen Engagierten aus Deutschland ... Weiterlesen …

Teilnehmer*innen gesucht: Deutsch-Griechische Jugendbegegnung „Right to Future“

Jugendbegegnung

Die internationalen Jugendbegegnung „Right to Future“ findet vom 15.-21.08.2021 statt und bietet die Gelegenheit verschiedene junge Menschen aus Deutschland und Griechenland zu treffen. Die Verständigungssprache ... Weiterlesen …

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungen

Der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 20. bis 22. September 2021 erstmals digital statt. Auf dem Programm stehen mehr als 120 Sessions sowie zahlreiche Vorträge und Talks. Das Themenspektrum ... Weiterlesen …

Startschuss für das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk – Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung

Aktuelles

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat gemeinsam mit Engagement Global und dem Senior Experten Service das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk (DAJW) ins Leben gerufen. ... Weiterlesen …

Wie organisiere ich eine internationale Jugendbegegnung?

Dokumentation

Um Projektträger*innen in der Internationalen Jugendarbeit bei der Organisation und Durchführung von Jugendbegegnungen zu unterstützen, veröffentlicht die Deutsche Sportjugend (dsj) eine Reihe von ... Weiterlesen …

Weiterbildung Mobilitätslots*innen

Veranstaltungen

Am 1. September 2021 startet die nächste (Online-)Weiterbildung zum/zur Eurodesk Mobilitätslotsen/-lotsin. Sie richtet sich an Multiplikator*innen der Jugendarbeit. Die Anmeldung ist bis 15. August ... Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung zum Start von MyGIX – The German-Israeli Exchange Network

Veranstaltungen

Mit MyGIX geht eine neue Online-Plattform für deutsch-israelischen Austausch an den Start. Sie bietet Organisationen und jungen Menschen, die sich im deutsch-israelischen Austausch engagieren, eine ... Weiterlesen …