Demokratie leben! International: Fachaustausch über mögliche Ursachen für die Radikalisierung junger Menschen und Maßnahmen der Primärprävention.

Vom 24. – 28. Juni 2019 haben Fachkräfte von Trägern des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ die Möglichkeit sich mit Kolleginnen und Kollegen aus Spanien und Tunesien im Rahmen eines internationalen Fachaustausches zu Fragen der Ursachen und Prävention der Radikalisierung junger Menschen auszutauschen.

Mit dem Begleitprojekt „Radikalisierungsprävention und Demokratieförderung stärken durch internationalen Fachaustausch“, das unter der Bezeichnung „New Perspectives against Radicalization“ firmiert, macht IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. den Trägern des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ ein gezieltes Angebot, sich intensiv mit Expertinnen und Experten aus anderen Ländern auszutauschen und neue Impulse für die eigene Arbeit zu gewinnen. 

Die Ausschreibung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Trägern des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, insbesondere diejenigen Träger, die im Bereich „Förderung der Strukturentwicklung zum bundeszentralen Träger“ (C-Träger) Unterstützung durch das Bundesprogramm erhalten.

Angesprochen sind Fachkräfte, die im Themenbereich der Radikalisierungsprävention / Primärprävention junger Menschen arbeiten, sowohl im Kontext Rechtsextremismus und Rassismus als auch im Kontext des religiös begründeten Extremismus.

Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2019.

Weitere Informationen und das Anmeldungsformular finden Sie hier

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Irena Shuka (shuka@ijab.de, Telefon: 0228/9506-132) oder Claudia Mierzowski (mierzowski@ijab.de, Telefon: 0228/9506-109).

Fotoquelle: UNESCO

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Rückblick und Ausblick: deutsch-griechischer Jugendaustausch im Jahr der Weichenstellungen 2018

Aktuelles

Einen umfassenden und eindrucksvollen Einblick über bisher Geleistetes zur Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Griechenland sowie den mannigfaltigen Themen im Jugend- und Fachkräfteaustausch ... Weiterlesen …

Partnerbörse

Fachkräfteaustausch

Zur Durchführung eines Trainingskurses für Jugendarbeiter sucht die „Asociación Parkeri“ eine Partnerorganisation. Dieser soll vom 19.-25. November 2019 in Madrid stattfinden und zielt auf die ... Weiterlesen …

3 Jahre Uferlos - Fachtagung der internationalen Jugendarbeit in Sachsen

Aktuelles

Gemeinsam mit unseren Partner*innen und Kolleg*innen, die uns in diesen drei Jahren begleitet haben und die wir in ihren internationalen Vorhaben unterstützen konnten, haben wir auf die Projektergebnisse ... Weiterlesen …

Deutsch-Tschechisches Ferienlager des DKSB Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V.

Jugendbegegnung

Der Rückblick auf das deutsch-tschechische Ferienlager 2018 macht neugierig auf kommende Aktivitäten- einen Eindruck gibt es hier… Bereits seit 1995 organisiert der DKSB Kreisverband Aue-Schwarzenberg ... Weiterlesen …

Die EU-Jugendstrategie ab 2019

Politisches

Die Eckpunkte für die nächsten neun Jahre jugendpolitischer Zusammenarbeit in Europa stehen. Der Rat der EU nahm auf seiner Tagung am 26. November in Brüssel dazu eine Entschließung an. Nachdem ... Weiterlesen …

Chemnitz und Europa 2019

Veranstaltungen

Man muss die Feste feiern wie sie fallen- und davon gibt es dieses Jahr im Kontext einige in Chemnitz! EUROPAWOCHE - Europawoche - Jedes Jahr im Mai findet zur gleichen Zeit ... Weiterlesen …

Europaarbeit der Stadt Chemnitz

Aktuelles

Den Blick in die Europaarbeit der Stadt Chemnitz 2017 und deren Ergebnisse aus Projekten, Veranstaltungen, Initiativen und Netzwerkem schärft der nun erschienene Jahresbericht. Diese gestaltete sich ... Weiterlesen …

WIR MACHEN ES EINFACH - new material!

Aktuelles

Liebe Mitmenschen, unsere neuen Postkarten, Plakate und Broschüren sind endlich da! Diese könnt Ihr gern bei uns anfordern, telefonisch unter 0371 - 533 64 17 oder per E-Mail hauptlorenz@agjf-sachsen.de ... Weiterlesen …

Eastern Europe Open Boundaries - Multipliers Event in Budapest

Veranstaltungen

Die Strategische Partnerschaft "Eastern Europe Open Boundaries" - EEOB hat in den letzen achtzehn Monaten zwei Handreichungen produziert, die während der Veranstaltung am 14.12.2018 in Budapest präsentiert ... Weiterlesen …

Jugendbeteiligung in Europa

Veranstaltungen

Wie Jugendbeteiligung in einzelnen europäischen Kommunen funktioniert, welche Probleme und Lösungen es gibt und wie sich vorhandene Jugendbeteiligungsstrukturen vernetzen können kommt am 15.12.2019 ... Weiterlesen …

Anerkennung und Mobilität im Studium

Veranstaltungen

Welche Chancen und Herausforderungen haben die Lissabon-Konvention und der Bologna-Prozess mit sich gebracht? Wie gestalten sich sinnvolle Anerkennung und sinnvolle Mobilität im Studium? Diesen ... Weiterlesen …

VISION:INKLUSION eine Strategie zur Teilhabe und Inklusiven Jugendarbeit auf hohem Niveau!

Veranstaltungen

Im Hotel Grenzfall in Berlin, hat die IJAB e.V. interessierte Träger der Jugendarbeit in Deutschland und aus anderen Ländern der Welt eingeladen, gemeinsam die bisherigen Ergebnisse des Projekts VISION:INKLUSION  ... Weiterlesen …

Fachkräfteaustausch Meets^3

Fachkräfteaustausch

„Wir sind eine coole Truppe gewesen, das muss man so sagen!“ Eindrücke eines Teilnehmers. Es ist eine sehr intensive Woche gewesen, das Programm war ambitioniert und vielfältig. Durch den ... Weiterlesen …

Fachtagung „Grenzen überschreiten ‐ Internationale Mobilitätserfahrungen am Übergang Schule ‐ Beruf“

Aktuelles

Grenzüberschreitende Maßnahmen können benachteiligte junge Menschen in den Maßnahmen des Übergangssystems zwischen Schule und Beruf auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens ... Weiterlesen …

German-Israeli Conference Presenting the New Practical Guidebook for Youth Exchange

Aktuelles

Die Fachtagung „Gemeinsam planen – Begegnung leben!“ steht ganz im Zeichen der Praxis des deutsch-israelischen Jugend- und Fachkräfteaustausches. Ein neues Handbuch soll vorgestellt und ... Weiterlesen …

MEETS^3 der Film: Uferlos Fachkräfteaustausch nach BiH

Aktuelles

Hauptziele des Austauschs waren die Verbesserung der Austauschmöglichkeiten zwischen Programm und Partnerländern und die Verbesserung des Wissens über Erasmus + Wir haben diese Ziele erreicht ... Weiterlesen …

Veranstaltung "3 Jahre Uferlos"

Veranstaltungen

Der erste große Zielhafen nähert sich und die Uferlos Crew mach sich bereit zum Einlaufen. Die Segel sind dennoch weiterhin auf „am Wind“ eingestellt, denn die Reise durch die Gefilde der Internationalen ... Weiterlesen …

Uferlos FKA nach Bosnia-Herzegowina

Medien

Was bringt ein internationaler Fachkräfteaustausch?   Der Uferlos Fachkräfteaustausch ... Weiterlesen …