ABGESAGT „Warum es (nicht) klappt. Projekte der IJA ermöglichen und internationale Vernetzung der lokalen Akteur*innen fördern" 2. April 2020

ACHTUNG ABGESAGT

Gerne möchten wir auf folgende Fachveranstaltung aufmerksam machen:

„Warum es (nicht) klappt. Projekte der Internationalen Jugendarbeit (IJA) ermöglichen und internationale Vernetzung der lokalen Akteur*innen fördern"

 

am:        02. April 2020

im:         Europäisches Zentrum Erinnerung, Bildung, Kultur

             Gedenkstätte Stalag VIIIA

             Koźlice 1

             59-900 Zgorzelec, Polen

Zentrales Thema sollen Hürden und Ressourcen bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen der grenzüberschreitenden Mobilität und die gleichverteilte Verantwortungsübernahme von allen beteiligten Partnern (D-PL) sein.

Weiterhin möchten wir uns mit den Unterschieden in der Vorstellung und Arbeitsweisen für das Gelingen von Projekten sowie Erfahrungen zu Gelingensfaktoren auseinandersetzen.

Programm:

09:30 Uhr

Ankommen bei Kaffee und Tee

10:00 Uhr

Begrüßung und Einstieg in das Programm

(Uferlos- Fachstelle für Internationale Jugendarbeit in Sachsen und Meetingpoint Music Messiaen e.V.)

10:20 Uhr

Hürden und Ressourcen bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen der grenzüberschreitenden Mobilität (Uferlos- Fachstelle für Internationale Jugendarbeit in Sachsen)

11:00 Uhr

Warum es doch klappt: deutsch-polnische Projekte stellen ihre Erfahrungen in der Organisation einer gelungenen Begegnung vor (Marta Wyspiańska, Meetingpoint Music Messiaen e.V./ Marta Tarasewicz, Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e. V. Leipzig/ Christoph Schneider-Laris,

Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH )

(inkl. Kaffeepause)

12:30 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Guten Austausch gestalten – das gute Programm

 (Szymon Kopiecki, Deutsch-Polnisches Jugendwerk )

15:00 Uhr

Ausklang und Abschluss im Plenum

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN e.V. Verein für Erinnerung, Bildung, Kultur, statt.

Der Teilnahmebeitrag dür dt. Teilnehmer beträgt 10,00 € (inkl. Verpflegung).

Das Anmeldeformular finden Sie hier

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Qualität in der Jugendarbeit (English)

Qualität & Themenfelder IJA

In diesem Report haben Experte aus EU Mitgliedstaaten grundlegende Elemente der Qualitätssicherung festgelegt um die Maßnahmen der internationalen Jugendarbeit und der Jugendarbeit im Allgemeinen ... Weiterlesen …

Sprachanimation inklusiv gedacht

Medien

In inklusiven internationalen Projekten ist der Umgang mit Sprache eine besondere Herausforderung. Die Sprachanimation bietet hier eine hervorragende Möglichkeit, spielerisch und handlungsorientiert ... Weiterlesen …

Forscher-Praktiker-Dialog - Internationale Jugendarbeit

Medien

transfer e.V. Der Forscher-Praktiker-Dialog organisiert und begleitet den interdisziplinären ... Weiterlesen …

Rechtsextremismus und Rassismus als Themen in der Internationalen Jugendarbeit

Qualität & Themenfelder IJA

In dieser Publikation werden einerseits Begriffe und Konzepte zur Einordnung des Themas präsentiert, anderseits enthält sie praktische Beispiele und Handlungsempfehlungen in Umgang mit kritischen ... Weiterlesen …

Diversitätsbewusste (internationale) Jugendarbeit

Qualität & Themenfelder IJA

Diese Handreichung enthält Texte für eine Bereicherung der internationalen Jugendarbeit durch Ansätze einer diversitätsbewussten Arbeit mit Jugendlichen. Zusammengeführt sind Zugänge zu wie Antidiskriminierung/Positive ... Weiterlesen …

Kommune goes International

Medien

Kommune goes International ist eine Teilinitiative der jugendpolitischen Initiative JiVE, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Angebote der Internationalen Jugendarbeit vor Ort zu stärken und sie allen ... Weiterlesen …

Leitfaden für die Organisationinternationaler Fachkräftebegegnungen in der Jugendsozialarbeit

Organisation von Projekten

Dieser Leitfaden enthält sehr nützliche Informationen für Fachkräftebegegnungen: von der  Konzeptentwicklung über die Antragstellung, die Vorbereitung der Teil-nehmer/innen, die Durchführung ... Weiterlesen …

Es ist normal verschieden zu sein

Qualität & Themenfelder IJA

Diese Broschüre ist aus einem Pilotseminar hervorgegangen, welches u.a. Kenntnisse und Fertigkeiten identifizierte, die Fachkräfte der internationalen Jugendarbeit benötigen, um ihre Programme „inklusiv“ ... Weiterlesen …

Diversitätsbewusste Bildung in der Internationalen Jugendarbeit

Qualität & Themenfelder IJA

Die Handreichung ist besonders geeignet, eine Fortbildung zum Thema oder den direkten Austausch mit anderen Seminarleiter_innen zu ergänzen und zu begleiten. Sie enthält keine Rezepte und keine schnellen ... Weiterlesen …

Jugendsozialarbeit international!

Organisation von Projekten

Dieser Navigator richtet sich besonders an Führungskräfte und Entscheidungsträger/innen freier Träger der Jugendsozialarbeit. Der Navigators ein Instrument das Ihnen hilft, sich in dem komplexen ... Weiterlesen …

Sprachanimation DE-PL - Animacja językowa pol.-niem.

Medien

Deutsch-Polnisches Jugendwerk Sprachanimation bei einer deutsch-polnischen ... Weiterlesen …

Wie plane ich eine internationale Jugendbegegnung?

Medien

Lena Lorenz berichtet von der Organisation und Durchführung eines internationalen Circusfestival. Was muss dabei beachtet werden? Was sind Stolpersteine? Wie setze ich Meilensteine? Wie und Wo beantrage ... Weiterlesen …

Toolbox Internationale Begegnungen organisieren - Internationale Begegnungen leicht gemacht

Organisation von Projekten

Die Toolbox soll Organisationen und Teams mit wenig Erfahrung unterstützen, eine internationale Jugendbegegnung zu organisieren. Die Toolbox dient als Leitfaden und Orientierungshilfe und behandelt ... Weiterlesen …

KJP-Zuschüsse? Leichtgemacht?!

Organisation von Projekten

KJP steht für den „Kinder- und Jugendplan des Bundes“ und ist ein Förderprogramm der Bundesrepublik Deutschland. In der vorliegenden Broschüre werden neben dem grundsätzlichen Ablauf alle Teilschritte ... Weiterlesen …

Fact Sheet - Die EU-Jugendstrategie 2010-2018

Politisches

Sehr schöne Zusammenfassung der Ziele der EU-Jugendstrategie und wie durch die Entwicklung und die Förderung von speziellen Initiativen im Jugendbereich sowie durch die durchgängige Berücksichtigung ... Weiterlesen …

IJAB Journal: Mobilität für junge Menschen mit Benachteiligung

Qualität & Themenfelder IJA

Sehr interessante Zusammenstellung von Artikeln, die sich mit dem Thema „Benachteiligung“ und Internationale Jugendarbeit beschäftigen; Von der Definition bis zu Empfehlungen für Maßnahmen, finden ... Weiterlesen …

Handreichung Evaluation von Freizeiten und Internationaler Jugendbegegnungen

Qualität & Themenfelder IJA

In dieser Handreichung ist u.a. einen Leitfaden enthalten, der die wichtigsten Begriffe im Kontext von Qualitätsmanagement und Evaluation beschreibt und einen Überblick über mögliche Verläufe und ... Weiterlesen …