Online-Format: CORONA? – CONNECT! PandeMEETING in der Corona-Krise

Austausch und Unterstützung für Zuwendungsempfänger in Erasmus+ JUGEND IN AKTION und im Europäischen Solidaritätskorps

20. November 2020, Online über Zoom

Bewerbungsfrist: 13.11.2020

 

 

JUGEND für Europa startet ein neues Online-Format, um deutschsprachigen Zuwendungsempfänger/-innen der beiden EU-Jugendprogramme ein Forum zu bieten, sich über die aktuellen Herausforderungen in der Corona-Krise auszutauschen, sich gegenseitig zu beraten sowie passgenaue Unterstützung von Seiten der Nationalen Agentur JUGEND für Europa erhalten zu können.

Zwei Auftakt-Workshops dienen zunächst der Bestandsaufnahme:

  • Wie ist die aktuelle Situation aus Sicht der Träger?
  • Welche Projekte konnten in welcher Form umgesetzt werden? Welche nicht – und warum?
  • Welche Erfahrungen haben Träger gemacht? Welche Fragen, Herausforderungen, Bedürfnisse und Bedarfe gibt es?
  • Inwiefern kann ein Austausch mit anderen Trägern und mit Mitarbeiter/-innen der Nationalen Agentur(en) dazu beitragen, Neues zu entwickeln, um den Herausforderungen in der Pandemie zu begegnen?

Aus den gesammelten Anliegen wird JUGEND für Europa zusammen mit allen relevanten Akteuren und Beteiligten anschließend weitere, nach den konkreten Bedarfen der Träger ausgerichtete Workshops entwickeln. Diese sollen in den kommenden Monaten regelmäßig angeboten werden.

Anmeldung hier

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Ausschnitt Zeitschriftenartikel Das Kommunalforum #7 - "Das i-Tüpfelchen"

Das Kommunalforum: Das i-Tüpfelchen - Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Die Zeitschrift „Das Kommunalforum“ widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema „Kommune international“. Zu Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene sprachen sie mit unserer Vorsitzenden ... Weiterlesen …

Symbolbild: Luftballons mit lachenden und traurigen Gesichern

Psychische Gesundheit junger Menschen in Europa

Aktuelles

Die EU-Jugendminister*innen haben am 23. November 2023 Schlussfolgerungen zu einem umfassenden Ansatz für die psychische Gesundheit junger Menschen in der Europäischen Union gebilligt, in denen Leitlinien ... Weiterlesen …

Hand, die Globus in die Luft wirft

FOKUS Kompetenz: Weiterbildung für Fachkräfte zur Qualifizierung in der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit

Aktuelles

JUGEND für Europa und Kooperationspartner*innen laden ein zu einer Weiterbildung für eine fundierte Qualifizierung im Feld der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit. Die Weiterbildung FOKUS ... Weiterlesen …

Bibliothek mit Bücherregal

Fachzeitschrift Offene Jugendarbeit zum Thema „OKJA und europäische Youth Work“

Aktuelles

Die Ausgabe 2/2023 der Zeitschrift „Offene Jugendarbeit“ der BAG OKJA widmet sich dem Thema „OKJA und europäische Youth Work“. Die Ausgabe kann ... Weiterlesen …