Jetzt auf Instagram: die Servicestelle IJA, Treibhaus e.V. Döbeln

Die Servicestelle Internationale Jugendarbeit arbeitet an dem Aufbau eines flächendeckenden Angebotes für Jugendliche und junge Erwachsene im Landkreis Mittelsachsen. Dazu bietet die Servicestelle jährlich mehrere Begegnungen mit Jugendlichen verschiedener Länder und Kulturen an, welche selbstverständlich allen Jugendlichen aus Mittelsachsen offenstehen.

Die Servicestelle ist jetzt auch auf Instagram:

https://www.instagram.com/international_jugend/

Außerdem werden Fachkräfte und Träger, die internationale Projekte durchführen möchten von der Servicestelle beraten und begleitet.

Kontakt

Vicky Behnisch
Mail: ija@treibhaus-doebeln.de 
Fon: +49 (0) 3431 / 67 86 397

Mehr Infos unter: https://treibhaus-doebeln.de/servicestelle-internationale-jugendarbeit/

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Call for projects – Sonderfonds des Deutsch-Französischen Jugendwerks für trilaterale Begegnungen 2022

Aktuelles

Mit den Sonderfonds fördert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) trilaterale Begegnungen zwischen Deutschland, Frankreich und einem ... Weiterlesen …

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Aktuelles

In diesem Jahr wird der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit vom Forschungsverbund DJI/TU Dortmund und dem Bayerischen Jugendring in Kooperation mit der Stadt Nürnberg veranstaltet. Vom ... Weiterlesen …

Die Bundestagswahl und die Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Was findet sich zur Internationalen Jugendarbeit in Wahlprogrammen der Parteien wieder? Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) hat die Programme der ... Weiterlesen …

19. Deutsch-Polnische Jugendforum auf Schloss Trebnitz

Aktuelles

Vom 14. bis 16. September 2021 findet im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz e. V. (Brandenburg) das 19. Deutsch-Polnische Jugendforum für Träger der beruflichen und berufsvorbereitenden ... Weiterlesen …

Internationale Jugendarbeit ist politisch!

Aktuelles

Der 16. Kinder- und Jugendbericht steht unter dem Themenschwerpunkt „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter “. Das kommt nicht von ungefähr. Nicht nur in Deutschland kann ... Weiterlesen …

30 Jahre Weimarer Dreieck

Aktuelles

Der deutsch-französisch-polnische Freundschaftsvertrag „Weimarer Dreieck“ feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Diese drei Jahrzehnte stehen nicht nur im Zeichen der Begegnung, sondern ... Weiterlesen …

Möglichkeits- und Erfahrungsräume eröffnen

Aktuelles

Vom 14.10.2021 - 15.10.2021 findet die außergewöhnliche Fachtagung „… in den Körper der Welt!“ statt. Die Storydealer Hans Geißlinger, Stefanos Pavlakis und Hans Rudi Fischer werden die Wirklichkeit ... Weiterlesen …

1. Internationales Festival für aktive Nachhaltigkeitskultur „NIA DOMO – Sustainability“ am 14.8.2021 im AJZ Chemnitz

Aktuelles

Das 1. „Nia Domo Sustainability“- Festival will basierend auf den langjährigen Erfahrungen des gleichnamigen internationalen Jugendökologieprojektes des AJZ e.V. unter besonderer Beachtung von ... Weiterlesen …

Deutsch-Französische Jugendbegegnung »Youth goes for solidarity«

Jugendbegegnung

!ACHTUNG!: noch Plätze frei! Dt.-franz. Jugendbegegnung für junge Menschen im Alter von 14 bis 20 Jahren zu den Themen Solidarität, freiwilliges Engagement und Nachhaltigkeit im ländlichen Raum. ... Weiterlesen …

Deutsch-Polnisches Jugendforum in Chemnitz: "Europe calling – your voice, your future!"

Veranstaltungen

Vom 6. bis 10. September 2021 findet das deutsch-polnische Jugendforum in Chemnitz statt. Junge Menschen, die sich für Europa interessieren, können gemeinsam mit anderen jungen Engagierten aus Deutschland ... Weiterlesen …

Teilnehmer*innen gesucht: Deutsch-Griechische Jugendbegegnung „Right to Future“

Jugendbegegnung

Die internationalen Jugendbegegnung „Right to Future“ findet vom 15.-21.08.2021 statt und bietet die Gelegenheit verschiedene junge Menschen aus Deutschland und Griechenland zu treffen. Die Verständigungssprache ... Weiterlesen …

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungen

Der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 20. bis 22. September 2021 erstmals digital statt. Auf dem Programm stehen mehr als 120 Sessions sowie zahlreiche Vorträge und Talks. Das Themenspektrum ... Weiterlesen …

Startschuss für das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk – Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung

Aktuelles

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat gemeinsam mit Engagement Global und dem Senior Experten Service das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk (DAJW) ins Leben gerufen. ... Weiterlesen …

Wie organisiere ich eine internationale Jugendbegegnung?

Dokumentation

Um Projektträger*innen in der Internationalen Jugendarbeit bei der Organisation und Durchführung von Jugendbegegnungen zu unterstützen, veröffentlicht die Deutsche Sportjugend (dsj) eine Reihe von ... Weiterlesen …

Weiterbildung Mobilitätslots*innen

Veranstaltungen

Am 1. September 2021 startet die nächste (Online-)Weiterbildung zum/zur Eurodesk Mobilitätslotsen/-lotsin. Sie richtet sich an Multiplikator*innen der Jugendarbeit. Die Anmeldung ist bis 15. August ... Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung zum Start von MyGIX – The German-Israeli Exchange Network

Veranstaltungen

Mit MyGIX geht eine neue Online-Plattform für deutsch-israelischen Austausch an den Start. Sie bietet Organisationen und jungen Menschen, die sich im deutsch-israelischen Austausch engagieren, eine ... Weiterlesen …

Online-Jugendaustausch-Event „Let’s make friends over the world”

Jugendbegegnung

Junge Menschen, die Lust haben sich mit japanischen Gleichaltrigen auszutauschen, bekommen die Möglichkeit am 3. Juli 2021 bei der Jugendaustauschveranstaltung „Let’s make friends over the world”. Die ... Weiterlesen …

Symposium: Die Krise bewältigen - Psychosoziale Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Veranstaltungen

Das Japanisch-Deutsche Zentrum Berlin lädt am 10. Juni 2021 von 11 bis 13 Uhr zum digitalen Symposium. Unter dem Titel „Die Krise bewältigen - Psychosoziale Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“ ... Weiterlesen …