Neues EU-Förderprogramm: geht's im März schon los?

Vorzeitige Antragsfrist wird eingerichtet

Vieles ist derzeit noch offen. So werden auch die beiden Programmhandbücher mit den verbindlichen Richtlinien frühestens im März zur Verfügung stehen.

Wir wissen, dass viele von Ihnen mit Spannung auf die neuen Programme, Ziele und Richtlinien warten und mit der entsprechenden Planungssicherheit Projekte planen und starten wollen.

Daher ist es uns ein Anliegen, Sie darauf hinzuweisen, dass es eine Antragsmöglichkeit noch VOR dem tatsächlichen offiziellen Programmbeschluss geben wird. Diese Möglichkeit wird voraussichtlich mit einem sogenannten Call for projects verbunden sein, der Ende März von der EU-Kommission veröffentlicht werden könnte, verbunden mit einer Einreichungsfrist Ihrer Projektanträge bis Anfang Mai.

Dies ist in diesen Zeiten ein positives Signal mit der Einschränkung, dass Sie relativ kurzfristig Ihren Projektantrag auf den Weg bringen müssen.

Im April wird eine Online- Informationskampagne starten

mehr Infos dazu hier

Quelle: Jugend für Europa 

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Ausschnitt Zeitschriftenartikel Das Kommunalforum #7 - "Das i-Tüpfelchen"

Das Kommunalforum: Das i-Tüpfelchen - Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Die Zeitschrift „Das Kommunalforum“ widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema „Kommune international“. Zu Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene sprachen sie mit unserer Vorsitzenden ... Weiterlesen …

Symbolbild: Luftballons mit lachenden und traurigen Gesichern

Psychische Gesundheit junger Menschen in Europa

Aktuelles

Die EU-Jugendminister*innen haben am 23. November 2023 Schlussfolgerungen zu einem umfassenden Ansatz für die psychische Gesundheit junger Menschen in der Europäischen Union gebilligt, in denen Leitlinien ... Weiterlesen …

Hand, die Globus in die Luft wirft

FOKUS Kompetenz: Weiterbildung für Fachkräfte zur Qualifizierung in der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit

Aktuelles

JUGEND für Europa und Kooperationspartner*innen laden ein zu einer Weiterbildung für eine fundierte Qualifizierung im Feld der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit. Die Weiterbildung FOKUS ... Weiterlesen …

Bibliothek mit Bücherregal

Fachzeitschrift Offene Jugendarbeit zum Thema „OKJA und europäische Youth Work“

Aktuelles

Die Ausgabe 2/2023 der Zeitschrift „Offene Jugendarbeit“ der BAG OKJA widmet sich dem Thema „OKJA und europäische Youth Work“. Die Ausgabe kann ... Weiterlesen …