Sonderförderprogramm durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hat ein Sonderförderprogramm zur Milderung gesundheitlicher und sozialer Folgen der Corona-Pandemie ins Leben gerufen.

Die Antragstellung ist noch bis zum 31. Juli möglich, wobei die Realisierung des Projekts spätestens am 30. September umgesetzt werden muss.

Das Förderprogramm richtet sich neben Gemeinnützige Organisationen, Gemeinden, Vereinen und Bildungs- und Kulturinitiativen auch an Anbieter von sozialen und gesundheitlichen Dienstleistungen, Pflegeheime, Wohngruppen und Kindereinrichtungen.

Der Zukunftsfonds möchte denjenigen, die etwas gegen die Auswirkungen der Corona-Pandemie tun, aushelfen und soziale und gesundheitliche Aktivitäten im deutsch-tschechischen Grenzgebiet unterstützen.

Dabei müssen die Tätigkeiten im deutsch-tschechischen Grenzgebiet durchgeführt werden (bis zu 30 km von der Grenze).

 

Nähere Informationen zur Antragstellung und Förderhöhe erfahrt Ihr hier.

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Ausschnitt Zeitschriftenartikel Das Kommunalforum #7 - "Das i-Tüpfelchen"

Das Kommunalforum: Das i-Tüpfelchen - Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Die Zeitschrift „Das Kommunalforum“ widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema „Kommune international“. Zu Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene sprachen sie mit unserer Vorsitzenden ... Weiterlesen …

Symbolbild: Luftballons mit lachenden und traurigen Gesichern

Psychische Gesundheit junger Menschen in Europa

Aktuelles

Die EU-Jugendminister*innen haben am 23. November 2023 Schlussfolgerungen zu einem umfassenden Ansatz für die psychische Gesundheit junger Menschen in der Europäischen Union gebilligt, in denen Leitlinien ... Weiterlesen …

Hand, die Globus in die Luft wirft

FOKUS Kompetenz: Weiterbildung für Fachkräfte zur Qualifizierung in der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit

Aktuelles

JUGEND für Europa und Kooperationspartner*innen laden ein zu einer Weiterbildung für eine fundierte Qualifizierung im Feld der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit. Die Weiterbildung FOKUS ... Weiterlesen …

Bibliothek mit Bücherregal

Fachzeitschrift Offene Jugendarbeit zum Thema „OKJA und europäische Youth Work“

Aktuelles

Die Ausgabe 2/2023 der Zeitschrift „Offene Jugendarbeit“ der BAG OKJA widmet sich dem Thema „OKJA und europäische Youth Work“. Die Ausgabe kann ... Weiterlesen …