Teilnehmer*innen gesucht: Deutsch-Griechische Jugendbegegnung „Right to Future“

Sei dabei!

In der internationalen Jugendbegegnung „Right to Future“ kannst du genau das: ganz verschiedene Menschen treffen. Neben Jugendlichen von anderen Schulen aus Leipzig wird auch eine Jugendgruppe aus Athen teilnehmen. Es ist viel Zeit da, um die anderen Teilnehmer:innen kennenzulernen, neue Freundschaften zu knüpfen und vielleicht sogar ein bisschen Griechisch zu lernen. Die Verständigungssprache wird Englisch sein, dabei musst du dir gar keine Gedanken machen falls dein Englisch nicht so gut ist! Unsere Teamer:innen können übersetzen.

Die Reise wird vom vom 15.-21.08.2021 stattfinden, wobei ihr die meiste Zeit im Erzgebirge in der Jugendherberge Tabakstanne (Thalheim/Erzgebirge) verbringt. Dort übernachten alle gemeinsam in Mehrbettzimmern – mit Abstand – und ihr werdet auch voll verpflegt. Tagsüber tauscht ihr euch dann zu Themen rund um den Umweltschutz und ein nachhaltiges Leben aus. Eure Ergebnisse präsentiert ihr in einem Graffitiworkshop.

Da in Sachsen vor allem der Braunkohleabbau ein wichtiges Thema ist, beschäftigt ihr euch einen Tag lang näher damit und besucht einen Tagebau und den Ort Pödelwitz. Den letzten Abend verbringt ihr in Leipzig, wo ihr den Anderen eure Stadt zeigen könnt und einen letzten Abend zusammen verbringt. Am Tag darauf müssen sich die Wege schon wieder trennen.

Die internationale Jugendbegegnung wird gefördert von Erasmus+ und dem deutsch-griechischen Jugendwerk, sodass sie euch nur einen Teilnahmebeitrag von 75,00 € kostet.

Bei der Durchführung der internationalen Jugendbegegnung hält sich das internationale Kompetenzzentrum an sein Hygienekonzept, die geltenden Coronaverordnungen und an die sächsische Coronaschutzverordnung für Beherbergungsbetriebe. Wir führen kurz vor und während der Begegnungszeit ein bis zwei Corona-Tests mit allen Teilnehmenden durch.

Was und Wann?

Deutsch-Griechische Jugendbegegnung „Right to Future“ vom 15. bis 21. August 2021

Wo?

Jugendherberge „Tabakstanne“ in Thalheim/Erzgebirge und (der letzte Tag/die letzte Nacht) im Hostel „Sleepy Lion“ in Leipzig

Wer ist dabei?

Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren aus Leipzig und Athen

Was kostet das?

75,00€ pro Teilnehmer:in inkl. Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Zusatzversicherung

Kontakt

Kompetenzzentrum für Internationale Jugendarbeit und non-formale Bildung // KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V.                                              

Christian Schmidt-Rost

Wasserstr. 18, 04177 Leipzig

international@kv-leipzig.de

+49 341 92607353

Insta: @wirweitweg_kvleipzig

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Grundausbildung zur Sprachanimation

Aktuelles

Das Jugendbildungszentrum Blossin e. V. bietet eine deutsch-französische Grundausbildung zur Sprachanimation in der Bretagne im Dezember 2021 an. Sprachanimation soll Kindern, Jugendlichen sowie ... Weiterlesen …

Teilnehmende für digitales Projekt mit Israel gesucht

Jugendbegegnung

Unter dem Motto „A sustainable 15 Minute-City“ findet vom 18. bis 22. Oktober 2021 ein digitaler deutsch-israelischer Jugendaustausch statt. Welche Rolle spielen Umweltschutz, Konsum und ... Weiterlesen …

Call for projects – Sonderfonds des Deutsch-Französischen Jugendwerks für trilaterale Begegnungen 2022

Aktuelles

Mit den Sonderfonds fördert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) trilaterale Begegnungen zwischen Deutschland, Frankreich und einem ... Weiterlesen …

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Aktuelles

In diesem Jahr wird der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit vom Forschungsverbund DJI/TU Dortmund und dem Bayerischen Jugendring in Kooperation mit der Stadt Nürnberg veranstaltet. Vom ... Weiterlesen …

Die Bundestagswahl und die Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Was findet sich zur Internationalen Jugendarbeit in Wahlprogrammen der Parteien wieder? Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) hat die Programme der ... Weiterlesen …

19. Deutsch-Polnische Jugendforum auf Schloss Trebnitz

Aktuelles

Vom 14. bis 16. September 2021 findet im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz e. V. (Brandenburg) das 19. Deutsch-Polnische Jugendforum für Träger der beruflichen und berufsvorbereitenden ... Weiterlesen …

Internationale Jugendarbeit ist politisch!

Aktuelles

Der 16. Kinder- und Jugendbericht steht unter dem Themenschwerpunkt „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter “. Das kommt nicht von ungefähr. Nicht nur in Deutschland kann ... Weiterlesen …

30 Jahre Weimarer Dreieck

Aktuelles

Der deutsch-französisch-polnische Freundschaftsvertrag „Weimarer Dreieck“ feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Diese drei Jahrzehnte stehen nicht nur im Zeichen der Begegnung, sondern ... Weiterlesen …

Möglichkeits- und Erfahrungsräume eröffnen

Aktuelles

Vom 14.10.2021 - 15.10.2021 findet die außergewöhnliche Fachtagung „… in den Körper der Welt!“ statt. Die Storydealer Hans Geißlinger, Stefanos Pavlakis und Hans Rudi Fischer werden die Wirklichkeit ... Weiterlesen …

1. Internationales Festival für aktive Nachhaltigkeitskultur „NIA DOMO – Sustainability“ am 14.8.2021 im AJZ Chemnitz

Aktuelles

Das 1. „Nia Domo Sustainability“- Festival will basierend auf den langjährigen Erfahrungen des gleichnamigen internationalen Jugendökologieprojektes des AJZ e.V. unter besonderer Beachtung von ... Weiterlesen …

Deutsch-Französische Jugendbegegnung »Youth goes for solidarity«

Jugendbegegnung

!ACHTUNG!: noch Plätze frei! Dt.-franz. Jugendbegegnung für junge Menschen im Alter von 14 bis 20 Jahren zu den Themen Solidarität, freiwilliges Engagement und Nachhaltigkeit im ländlichen Raum. ... Weiterlesen …

Deutsch-Polnisches Jugendforum in Chemnitz: "Europe calling – your voice, your future!"

Veranstaltungen

Vom 6. bis 10. September 2021 findet das deutsch-polnische Jugendforum in Chemnitz statt. Junge Menschen, die sich für Europa interessieren, können gemeinsam mit anderen jungen Engagierten aus Deutschland ... Weiterlesen …

Teilnehmer*innen gesucht: Deutsch-Griechische Jugendbegegnung „Right to Future“

Jugendbegegnung

Die internationalen Jugendbegegnung „Right to Future“ findet vom 15.-21.08.2021 statt und bietet die Gelegenheit verschiedene junge Menschen aus Deutschland und Griechenland zu treffen. Die Verständigungssprache ... Weiterlesen …

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungen

Der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 20. bis 22. September 2021 erstmals digital statt. Auf dem Programm stehen mehr als 120 Sessions sowie zahlreiche Vorträge und Talks. Das Themenspektrum ... Weiterlesen …

Startschuss für das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk – Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung

Aktuelles

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat gemeinsam mit Engagement Global und dem Senior Experten Service das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk (DAJW) ins Leben gerufen. ... Weiterlesen …

Wie organisiere ich eine internationale Jugendbegegnung?

Dokumentation

Um Projektträger*innen in der Internationalen Jugendarbeit bei der Organisation und Durchführung von Jugendbegegnungen zu unterstützen, veröffentlicht die Deutsche Sportjugend (dsj) eine Reihe von ... Weiterlesen …

Weiterbildung Mobilitätslots*innen

Veranstaltungen

Am 1. September 2021 startet die nächste (Online-)Weiterbildung zum/zur Eurodesk Mobilitätslotsen/-lotsin. Sie richtet sich an Multiplikator*innen der Jugendarbeit. Die Anmeldung ist bis 15. August ... Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung zum Start von MyGIX – The German-Israeli Exchange Network

Veranstaltungen

Mit MyGIX geht eine neue Online-Plattform für deutsch-israelischen Austausch an den Start. Sie bietet Organisationen und jungen Menschen, die sich im deutsch-israelischen Austausch engagieren, eine ... Weiterlesen …