Dokumentation der Fachtagung "Der Einstich"

Vom 14. bis 15. Oktober 2021 fand die von Uferlos organisierte Fachtagung „… in den Körper der Welt! Der Einstich. Ein Experiment“ statt. Dabei sollte eine internationale Perspektive auf Jugendarbeit eröffnet, beleuchtet und erlebt werden. Die Ergebnisse und weiterführende Links zur Fachtagung sind hier gesammelt.

„Die tiefsten Erfahrungen werden gemacht, wenn man – im wahrsten Sinne des Wortes – etwas gemeinsam in die Welt setzt.“

... so hieß es in der Ausschreibung zum Fachtag. Etwa 20 Neugierige waren Mitte Oktober auf Gut Frohberg bei Meißen zusammengekommen, um sich auf dieses Experiment einzulassen. Von den beiden Storydealern Hans Geisslinger und Stefanos Pavlakis wurden die Teilnehmenden auf das Vorhaben eingestimmt, das am zweiten Tag mit einer Baumpflanzaktion seinen Abschluss fand.

Prozesshaftigkeit der Fachtagung oder die sechs Phasen einer Jugendbegegnung

Phasen
Jugendbegegnung
Fachtagung
Ideenphase
12 Monate vor Beginn
Vormittag des ersten Tages
 
Arbeitstitel und Projektskizze
vier Arbeitsgruppen mit Ideenskizzen
 
Jugendliche partizipativ einbeziehen
Alle Teilnehmenden partizipativ beteiligt und basisdemokratische Abstimmung
 
Überwindung von Ängsten und Vorbehalten
Die Lüge in der Wahrheit mit realpolitischen Bezug
Planungsphase
6 Monate vor Beginn
Nachmittag des ersten Tages
 
Planungstreffen
Einrichten der Arbeitsgruppen
 
Aufgabenteilung
Aufgabenaufteilung innerhalb der Arbeitsgruppen
 
Ziele deutlich formulieren (realistisch und terminierbar)
Planung des restlichen Tages in Bezug auf die zu erreichenden Gruppenziele
 
Suche nach Projektpartnern
Projektpartnersuche in Stadtverwaltung, Baumschule, Medien, Tagungsort
 
Format des Austauschs
Signal-Gruppe für eine transparente Kommunikation
Vorbereitungsphase
Weniger als 6 Monate
Abend des ersten Tages
 
Aufgaben der Planungsphase erledigen
Arbeitsgruppen setzen Schritte um
 
Unerwartetes
Stolpersteine in den Gruppen (organisatorisch und/oder inhaltlich)
 
Unterbringung/Transport
Art des Baumtransports und Sicherung
 
Gewinnung von Teilnehmer*innen
Social Media und Flyer/VA-Aushang
 
Öffentlichkeitsarbeit
Pressegruppe (Presse, Medien, Kooperation DFA)
Umsetzungsphase
Beginn der Maßnahme
Vor- und Nachmittag des zweiten Tages
 
Teambesprechung
Kleine Absprachen in den Gruppen und Kommunikation über Signal zwischen den Gruppen
 
Kommunikation mit Partnern
Kommunikation durch Pressegruppe mit Medien
 
Plan B (Reaktion auf Komplikationen)
Spontane Aktionen mit den Kindern im Park vor dem eigentlichen Programm
 
Gruppendynamik
Dynamik der Großgruppe im Park (Nutzung der Zeit vor der Pflanzung)
 
Zeit für Reflexion
Knapper Austausch während und nach der Aktion
Auswertungsphase
Auswertungsphase;Reflexionsrunde / Abschlussabend mit Auswertung
Abend des zweiten Tages
 
Während und nach der Maßnahme
Arbeitsgruppen interner Zielabgleich
 
Leitungsteam
Reflexionsrunde durch Storydealer
 
Gruppendiskussion
Abschließende Reflexionsrunde und digitale Anschlusstreffen
 
Transfer des Erlebten
Während der digitalen Anschlusstreffen und abschließender Dokumentation
Verwendungs- und Verbreitungsphase
Ca. ab der zweiten Woche nach der Maßnahme
Eine Woche nach der Veranstaltung
 
Erlebte einordnen / Austausch und Lernprozess / Methodenbewertung
Im privaten und beruflichen Umfeld sowie bei den digitalen Anschlusstreffen
 
Evaluation / Dokumentation / Verwendungsnachweis / Berichte
Interne und externe Dokumentation durch Fachstelle Uferlos
 
Von Projektergebnissen profitieren
Erlebnispädagogische Ansätze werden in weiteren Veranstaltungen der Fachstelle eine Rolle spielen („Into the Wild 2022“)
 
Kontakte aufrechterhalten
Fachstelle fortführend Ansprechpartner*in für IJA Belange
Netzwerkarbeit eines jeden Einzelnen

Video-Beitrag

Literatur

  • Hans Geisslinger (Hrsg.) (2008): Überfälle auf die Wirklichkeit. Berichte aus dem Reich der Story Dealer. eBook (PDF). Carl-Auer Verlag
  • Hans Geisslinger, Stefan Raab (2011): Strategische Inszenierung. Story-Dealing für Marketing und Management. eBook (PDF). Carl-Auer Verlag
  • Peter Krieg, Paul Watzlawick (Hrsg.) (2008): Das Auge des Betrachters. Beiträge zum Konstruktivismus. 2. Aufl. 2008. Carl-Auer Verlag

Filmempfehlung

  • Barry Levinson (1997): Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt. USA: Baltimore Pictures. (FSK 12)

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Rückblick: Fachkräfteaustausch Teil II Sachsen in Israel

Dokumentation

Die Qualifizierung von Fachkräften und Weiterentwicklung von Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe sind basaler Bestandteil gelingender IJA. Mit dem Kapazitätsaufbau werden zudem der Mehrwert und ... Weiterlesen …

Ausschreibung Shimon-Peres-Preis 2022

Aktuelles

Im Jahr 2019 wurde unser Projekt „Professional Exchange. Understanding and Responsibilities“ mit dem Shimon-Peres-Preis ... Weiterlesen …

Power of Digital Youth Work – Anmeldung zum Trainingskurs

Aktuelles

Dieses Fachkräftetraining beschäftigt sich mit digitaler Jugendarbeit im internationalen Kontext. Das Team setzt sich aus vier Trainer*innen jeweils aus Portugal, Österreich, Moldawien und Deutschland ... Weiterlesen …

Das Austauschprogramm kulturweit-Tandem verlängert die Bewerbungsfrist auf den 28. März 2022

Aktuelles

In diesem neuen Austauschformat werden Menschen aus Afrika und Deutschland eingeladen, sich mit der Geschichte des Kolonialismus auseinanderzusetzen. Die postkoloniale Gegenwart kann hierbei in gemeinsamen ... Weiterlesen …

Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch stellt Maßnahmen in Kooperation mit staatlichen russischen Verwaltungen ein

Aktuelles

Die Stiftung beendet auf Grundlage des völkerrechtswidrigen kriegerischen Akts jegliche Kooperationen mit staatlichen Instanzen Russlands. Die Mitarbeitenden sind über den militärischen Angriff des ... Weiterlesen …

Kinder und Jugendliche jetzt unterstützen – Kinder- und Jugendpolitik angesichts des aktuellen Krieges in der Ukraine

Aktuelles

"Kinder und Jugendliche erleben gegenwärtig – wie wir alle – brutale Zeiten. Kinder und Jugend-liche in der Ukraine sind gegenwärtig vom Krieg unmittelbar betroffen. Der Krieg gefährdet ihr Leben ... Weiterlesen …

Eurodesk plant für den 13. und 14. September 2022 die Mobilitätslots*innen-Weiterbildung wieder in Präsenz

Aktuelles

Es gibt eine Vielzahl von Auslandsprogrammen, an denen Jugendliche partizipieren können, jedoch kann dieses Angebot auch zu Orientierungslosigkeit führen. Hier setzt die Mobilitätslots*innen-Weiterbildung ... Weiterlesen …

Förderung noch bis 28. Februar 2022 beantragen!

Organisation von Projekten

Mit dem Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen ... Weiterlesen …

Die Rückenwind Initiative sucht gemeinwohlorientierte Organisationen für eine Begegnungstour mit Förderstiftungen

Aktuelles

Noch bis zum 15. Februar können sich zivilgesellschaftliche Akteure für wirkungsvolle Kooperationen mit privaten Förderstiftungen bewerben. Gemeinwohl orientierte Organisationen im Osten Deutschlands ... Weiterlesen …

2022 wird ein außergewöhnliches Jahr in der deutsch-französischen Zusammenarbeit

Aktuelles

Am 22. Januar wurde anlässlich des Deutsch-Französischen Tages die Zusammenarbeit auf europäischer Ebene mit sozialpolitischen Inhalten angereichert. Die gemeinsamen Fortschritte in der Gleichstellungs-, ... Weiterlesen …

Komm in unser Team!

Aktuelles

Wir bieten: ein kreatives, fachlich erfahrenes und spezialisiertes Team, einen unterstützenden, organisationalen Rahmen, interne Fachberatung, Reflexion und Möglichkeiten der eigenen Fortbildung/Supervision. Die ... Weiterlesen …

Das Förderprogramm "Wege zur Erinnerung" des DPJW wird fortgeführt

Aktuelles

Projekte zu historischen Themen bilden einen wichtigen Bestandteil der Bildungsarbeit in internationalen Jugendbegegnungen ab. Im Mittelpunkt der deutsch-polnischen und trilateralen Jugendbegegnungen ... Weiterlesen …

"Community Garden for Diversity" der Villa Leipzig

Aktuelles

Im September veranstaltete die Villa Leipzig im SALVIA Bildungsgarten in Engelsdorf das Projekt "Community Garden for Diversity". 14 Teilnehmende kamen aus neun europäischen Ländern zusammen, um mit ... Weiterlesen …

Uferlotsen gehen an den Start

Aktuelles

Während die Arbeit der Fachstelle „Uferlos“ auf den Aufgabenbereichen Serviceangebote (Beratung, Fortbildung, Vernetzung von Trägern), Lobbyarbeit und Projekten (IJA-Maßnahmen) fußt, liegt das ... Weiterlesen …

Dokumentation der Fachtagung "Der Einstich"

Dokumentation

Vom 14. bis 15. Oktober 2021 fand die von Uferlos organisierte Fachtagung „… in den Körper der Welt! Der Einstich. Ein Experiment“ statt. Dabei sollte eine internationale Perspektive auf Jugendarbeit ... Weiterlesen …

Coaches für WIR WEIT WEG in Leipzig gesucht

Aktuelles

Die Kindervereinigung Leipzig sucht aktuell für das Projekt wir weit weg ehrenamtliche Jugendgruppenleiter*innen, die ab Herbst 2021 an einer von vier beteiligten Oberschulen in Leipzig oder ... Weiterlesen …

True Love International

Aktuelles

Das Projekt „True Love – Real Utopia“ möchte zusammen mit jungen Menschen zwischen 16 und 25 erkunden, wie unterschiedlich Menschen Liebe und Sexualität wahrnehmen und leben. Dabei ist das Projekt, ... Weiterlesen …

Grundausbildung zur Sprachanimation

Aktuelles

Das Jugendbildungszentrum Blossin e. V. bietet eine deutsch-französische Grundausbildung zur Sprachanimation in der Bretagne im Dezember 2021 an. Sprachanimation soll Kindern, Jugendlichen sowie ... Weiterlesen …