Power of Digital Youth Work – Anmeldung zum Trainingskurs

Dieses Fachkräftetraining beschäftigt sich mit digitaler Jugendarbeit im internationalen Kontext. Das Team setzt sich aus vier Trainer*innen jeweils aus Portugal, Österreich, Moldawien und Deutschland zusammen.

 

Teilnehmende werden einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Möglichkeiten, Dimensionen und Qualitätskriterien von digitaler Jugendarbeit erhalten. Sie werden nicht nur Tools ausprobieren, sondern ganz konkrete Projekte und Aktivitäten für ihre jeweilige Zielgruppe planen und diese dann lokal umsetzen.

 

Der Trainingskurs findet in der VILLA in Leipzig statt und die Unterbringung erfolgt in Einzel- bzw. Zwei-Bettzimmern in der Innenstadt.

 

Wenn ihr sächsische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit seid und der Kurs eure Interessen anspricht, dann geht es hier entlang zur Anmeldung.

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Logo Shimon-Peres-Preis

Jetzt bewerben: Ausschreibung zum Shimon-Peres-Preis 2024

Aktuelles

Mit dem Shimon-Peres-Preis werden insbesondere Initiativen junger Menschen ausgezeichnet, die sich für unsere demokratischen Gesellschaften engagieren. Gesucht werden innovative Projekte, die über ... Weiterlesen …

Ausschnitt Zeitschriftenartikel Das Kommunalforum #7 - "Das i-Tüpfelchen"

Das Kommunalforum: Das i-Tüpfelchen - Internationale Jugendarbeit

Aktuelles

Die Zeitschrift „Das Kommunalforum“ widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema „Kommune international“. Zu Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene sprachen sie mit unserer Vorsitzenden ... Weiterlesen …

Symbolbild: Luftballons mit lachenden und traurigen Gesichern

Psychische Gesundheit junger Menschen in Europa

Aktuelles

Die EU-Jugendminister*innen haben am 23. November 2023 Schlussfolgerungen zu einem umfassenden Ansatz für die psychische Gesundheit junger Menschen in der Europäischen Union gebilligt, in denen Leitlinien ... Weiterlesen …