Fachkräfteaustausch „Getting in Touch“ nach Schweden (August 2017)

vom 13. bis 19. August 2017

„Es kommt nicht darauf an, wo der Mensch steht, es kommt darauf an, wohin er geht“
Sprichwort aus Schweden

Bleiben wir also nicht auf unserem Wissenstand stehen und machen wir uns auf den Weg erfahrend und erlebend zu lernen, in ein Land, welches als Vorreiter in Sachen Kinderrechte gilt und lernen wir die schwedischen Konzepte und Arbeitsweisen in der Kinder- und Jugendhilfe kennen.

Mit dem Fachkräfteaustausch "Getting in touch" möchten wir eine fachliche Begegnung von schwedischen und sächsischen Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe ermöglichen, um durch Austausch neue Ideen für die eigene Arbeit zu bekommen und Vernetzung für gemeinsame Vorhaben - wie beispielsweise Projekte der internationalen Jugendarbeit - anzuregen und zu ermöglichen. Die Teilnehmer_innen erhalten Kenntnisse in Hilfe- und Unterstützungssysteme sowie Arbeitsansätze vor Ort, lernen Kooperationen im Gemeinwesen kennen und erhalten Einblicke in die Arbeit verschiedener Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Örebro und Kopparberg. Mit unserem Fachkräfteaustausch möchten wir durch das eigene Erleben, Nachfragen, Diskutieren und Reflektieren ein alternatives Fortbildungsformat anbieten, welches darüber hinaus auch eine Sensibilisierung internationaler Mobilität fördert.

Zusammen mit unserer schwedischen Partnerorganisation Awesome People wollen wir uns u.a. folgenden Arbeitsgebieten zuwenden:

  • Offene Kinder und Jugendarbeit, ggf. Projekte zum Thema „Mädchen und Migration“/ Integration in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Stationäre HzE/ Pflegekinderwesen
  • Internationale Jugendarbeit – am Beispiel der Organisation „Awesome people“
  • Kommunale Arbeit zum Thema „Integration“ – Projekt „Norrsken“ der Kommune Ljusnarsberg
  • Arbeit mit Schulverweigerern/ Schulsozialarbeit/ Berufsvorbereitung

Ein Vorbereitungstreffen für die deutschen Teilnehmer_innen in den Räumen der AGJF Sachsen e.V. in Chemnitz wird im Juni 2017 stattfinden.

Zielgruppe sind Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe. Die Verständigung mit den schwedischen Fachkräften wird auf Englisch stattfinden.

Mehr dazu findet Ihr hier.

Unser Fachkräfteaustausch anch Schweden ist bereits ausgebucht! Verpasst keine weiteren spannenden Fortbildungsangebote und -reisen und folgt uns auf Facebook bzw. besucht die Website der AGJF Sachsen e.V.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Zurück

Aktuelles zur internationalen Jugendarbeit

Sprachanimation DE-PL - Animacja językowa pol.-niem.

Medien

Deutsch-Polnisches Jugendwerk Sprachanimation bei einer deutsch-polnischen ... Weiterlesen …

Wie plane ich eine internationale Jugendbegegnung?

Medien

Lena Lorenz berichtet von der Organisation und Durchführung eines internationalen Circusfestival. Was muss dabei beachtet werden? Was sind Stolpersteine? Wie setze ich Meilensteine? Wie und Wo beantrage ... Weiterlesen …

Toolbox Internationale Begegnungen organisieren - Internationale Begegnungen leicht gemacht

Organisation von Projekten

Die Toolbox soll Organisationen und Teams mit wenig Erfahrung unterstützen, eine internationale Jugendbegegnung zu organisieren. Die Toolbox dient als Leitfaden und Orientierungshilfe und behandelt ... Weiterlesen …

KJP-Zuschüsse? Leichtgemacht?!

Organisation von Projekten

KJP steht für den „Kinder- und Jugendplan des Bundes“ und ist ein Förderprogramm der Bundesrepublik Deutschland. In der vorliegenden Broschüre werden neben dem grundsätzlichen Ablauf alle Teilschritte ... Weiterlesen …

Fact Sheet - Die EU-Jugendstrategie 2010-2018

Politisches

Sehr schöne Zusammenfassung der Ziele der EU-Jugendstrategie und wie durch die Entwicklung und die Förderung von speziellen Initiativen im Jugendbereich sowie durch die durchgängige Berücksichtigung ... Weiterlesen …

IJAB Journal: Mobilität für junge Menschen mit Benachteiligung

Qualität & Themenfelder IJA

Sehr interessante Zusammenstellung von Artikeln, die sich mit dem Thema „Benachteiligung“ und Internationale Jugendarbeit beschäftigen; Von der Definition bis zu Empfehlungen für Maßnahmen, finden ... Weiterlesen …

Handreichung Evaluation von Freizeiten und Internationaler Jugendbegegnungen

Qualität & Themenfelder IJA

In dieser Handreichung ist u.a. einen Leitfaden enthalten, der die wichtigsten Begriffe im Kontext von Qualitätsmanagement und Evaluation beschreibt und einen Überblick über mögliche Verläufe und ... Weiterlesen …

Walking The Line - Internationales Jugendprojekt

Medien

Walking The Line ist ein internationales Jugendprojekt zwischen jungen Menschen aus Chemnitz und Flagstaff (USA) im Sommer 2010. Musik: "We Are Facing the Sun" von ... Weiterlesen …

Child and Youth Policy - (English)

Organisation von Projekten

This publication is a basic tool and it offers very comprehensive and in depth information and will assist foreign partners to gain an understanding of the complex German system of child and youth services. ... Weiterlesen …